Maltherapie; Arbeit mit PanArt

Das Malen mit PanArt hat eine Besonderheit. Diese besteht darin, dass wir die Bilder nicht malen sondern sie uns "geschehen". Das heisst, das wir die Erfahrung haben, dass diese spezielle Form des Malens unsere inneren Bewegungen mitgestaltet. Von daher ist dieses Malen besonders geeignet, wenn wir Themen vorgeben, die unbewussten Aspekte dieser Themen in den Bildern wiederzufinden.

 

Unter meiner Anleitung wird die Gruppe die entstandenen Bilder nicht nach künstlerischen oder technischen Gesichtspunkten beurteilen sondern einen Bezug zwischen dem Ausdruck des Bildes und den inneren Bewegungen zu finden.

 

Erfahrungsgemäß führt dies zu tiefen neuen Erkenntnissen, die für das persönliche Leben entscheidenen Aspekte und Impulse eröffnen.

Künstlerische Vorkenntnisse bzw. das Beherrschen von Maltechniken sind nicht erforderlich.

Bilderbeispiele zum Thema
"Mein Herz ist das Haus in dem ich wohne"

Vorstellungsrunde der Bilder, die thematisch frei gewählt wurden.

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Christian Borck - Leintobelweg 13 - 88175 Scheidegg-Lindenau Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Sie akzeptieren Cookies,wenn Sie fortfahren unsere Webseite zu nutzen.